Willkommen bei tingeli –
die Musikwerkstatt für Kinder

tingeli steht für Musik erleben und entdecken. Bunt, fröhlich und spielerisch bietet tingeli elementare Musikerziehung und –pädagogik in Eltern-Kind-Gruppen sowie kitainternen Kindergruppen. Die kleinen Kursteilnehmer sind dabei von 6 Monaten bis 7 Jahren altersspezifisch in Gruppen eingeteilt und, je nach Alter, mit oder ohne Bezugsperson im Kurs. Unser liebevoll geplantes Kursangebot begleitet schon die Allerkleinsten in ein Leben mit Musik.

Dabei bedienen wir uns einem umfangreichen, kindgerechten Instrumentarium sowie kreativen Requisiten und Materialien, die das kindliche Spiel unterstützen und dabei alle musischen Elemente spielerisch miteinander verbinden. Alle Lerninhalte werden kindgerecht und fantasievoll vermittelt, so dass Lernen ganz nebenbei und mit richtig viel Spaß geschieht. 

Nadine Ortkemper

Tingeli ist immer in Bewegung und entwickelt sich ständig weiter. Regelmäßig dienen uns Seminare und Weiterbildungen am Institut für elementare Musikerziehung in Mainz als auch der Akademie für musikpädagogische Ausbildung Baden-Württemberg zur Reflektion und zum Austausch über aktuelle pädagogische Themen. Neugierig und mit viel Spaß gelingt uns so der Blick über den eigenen Tellerrand hinaus. Die Aufrechterhaltung der hohen Qualität unseres Kursangebotes ist uns sehr wichtig. Musikpädagogische Eltern-Kind-Kurse bieten wir aktuell in Oberursel im Familientreff e.V. als auch in Frankfurt im Familienzentrum Billabong an. Kurse für größere Kinder ohne Bezugsperson finden derzeit kitaintern im Vorschulbereich in der Kita TraumBaum – internationaler Bund – in Frankfurt sowie in der Kita Sankt Martin in Ober-Erlenbach statt.

Tingeli gibt Rhythmus und Struktur, Halt und Sicherheit! Jedem Kurs liegen einzelne Stundenbilder zugrunde, die einem gleichen Schema folgen, in welchem einzelne Aktionen immer wieder neu dazukommen und wechseln. Zahlreiche Rituale helfen dabei, anzukommen und geben insbesondere den Kleinen emotionale Sicherheit. Durch häufiges Wiederholen werden das Lied- und Musikrepertoire erweitert und gefestigt, so dass Groß und bald auch Klein mit vollem Einsatz mitmachen können.

Bei allen musischen Aktionen als auch grundsätzlich jeglichem Kursgeschehen setzt die Aktivität zunächst bei den Bezugspersonen (Eltern oder Großeltern etc.)  an, die dem Kind als tätiges Vorbild dienen. Denn Kinder erleben ihr Umfeld stärker als ihr eigenes Tun. Kinder lernen somit in der Hingabe an die Umgebung. Sie erziehen sich selbst am nachahmenswerten Vorbild. 


Tingeli
lädt ein zu wertfreier Musik-Berührung und –erziehung! Denn bei uns  gibt es kein Richtig oder Falsch! Spaß an der Musik ist unser größtes Ziel. Bei tingeli gibt es keinen Zwang – weder für Groß noch für Klein! Ohne Druck, Wertung und Vergleiche begleiten wir Kinder in die facettenreiche Welt der Musik, um ihnen den Weg zu einem eventuellen späteren Musikunterricht zu weisen.


Tingeli
macht Musik mit Sang‘ und Klang im Gruppengefüge zu einem großen Ganzen; denn Musik kann man nicht nur hören. Wir spüren unseren Körper beim Trommeln und Klatschen, bewegen uns zu Rhythmus und Takt und können unsere Lieder sogar sehen, wenn wir sie gestisch begleiten oder bunte Tücher dazu tanzen lassen.

Tingeli stellt Musik, Tanz und Spiel in den Vordergrund. Da unsere heutige hektische Lebens- und Arbeitsweise das eigene kreative Tun und Schaffen häufig in den Hintergrund drängen, ist es umso wichtiger, das kindliche Spiel im musikpädagogischen Rahmen zu nutzen, um seine schöpferische Eigenaktivität zu fördern. Im Alltag bieten technisierte und ausgeformte Spielsachen häufig nur wenig Freiraum für innere Bilder, Fantasie und Kreativität. In unseren Kursen möchten wir unser Augenmerk deshalb sowohl auf musikpädagogische als auch musiktherapeutische Aspekte legen.

Tingeli – die Musikwerkstatt für Kinder verfolgt in allem musikpädagogischen Schaffen das Ziel, Kindern den Grundstein für ein melodisches Leben voller Klang und Rhythmus zu legen und sie auf ihren Schritten in die wunderbare erfüllende Welt der Musik zu begleiten.

Neben aller Wissensvermittlung ist es unser persönliches Anliegen die kindliche Persönlichkeitsentwicklung durch Musik – durch Hören, Singen, Bewegen, Tanzen und Musizieren – positiv zu beeinflussen und Kinder stark und resilient zu machen. Musik soll ihnen dabei Freude und Spaß bereiten und ihnen auf der anderen Seite zu seelischem Gleichgewicht und seelischer Gesundheit verhelfen.

Und nun…

Werden Sie aktiv, um einem sang- und klanglosen Leben vorzubeugen. Denn „Singen ist die eigentliche Muttersprache der Menschen“ und Balsam für die Seele.

 

Seien Sie herzlich eingeladen auf eine Entdeckungsreise in die Welt der Musik – begleitet durch tingeli – die Musikwerkstatt für Kinder.